Leasing

Leasing mobiler Wirtschaftsgüter

  • Leasing schafft unternehmerische Freiräume.
  • Leasing erhält Firmenliquidität.
  • Leasing schont Betriebsmittelkreditlinien bei Banken.
  • Leasing stabilisiert die Eigenkapitalquote.
  • Leasing sorgt für stets aktuelle Technik.
  • Leasing verbessert die Struktur Ihrer Firmenbilanz.
  • Leasing hilft Steuern zu sparen.
  • Leasingraten sind sofort steuerlich absetzbare Aufwendungen.
  • Leasing ist ein zeitgemäßes und immer stärker in Anspruch genommenes Finanzierungsmittel für kleine und mittelständische Unternehmen.
  • Die Leasingquote (Anteil des Leasing an den gesamtwirtschaftlichen Ausrüstungsinvestitionen eines Jahres) liegt laut dem Jahrsbericht 2016 des Bundesverbandes Deutscher Leasingunternehmen (BDL) aktuell bei rund 24 Prozent.
  • Insgesamt wurden in 2016 mobile Wirtschaftsgüter im Wert von über 60 Milliarden Euro mit Leasing finanziert.

Wir bieten Ihnen sämtliche gängigen Leasingvarianten:

  • Vollamortisations-Leasing,
  • Teilamortisations-Leasing mit Andienungsrecht oder Mehrerlösbeteiligung,
  • Operate Leasing und
  • kündbares Leasing

und finden auch für Sie die richtige Vertragsart unter Berücksichtigung der Mindest- und Höchstlaufzeit gemäß Mobilien-Leasingerlass unabhängig davon, ob Sie Fahrzeuge, Maschinen, Software, Ladeneinrichtungen oder andere Wirtschaftsgüter erwerben möchten.

Die Umsatzsteuer wird dabei ratierlich auf jede einzelne Rate berechnet.

Auch bei Spezial-Objekten und ausgefallenen Wirtschaftsgütern sind wir mit einem großen Auswahl an möglichen Leasinggesellschaften Ihr richtiger Partner.

 

Do the next Step: Fordern Sie gleich hier einfach, schnell und kostenlos Ihr Leasing-Angebot an: Online-Anfrage

Do the next Step

 

Weiter zu: